Skip to main content

Königsschloss Neuschwanstein

König Ludwig II. hat unser malerisches Schwangau mit dem Bau von Schloss Neuschwanstein entscheidend geprägt. Oft wurde es kopiert, doch nur hier steht das Original!

1869 - 1886 erbaut im Stile einer mittelalterlichen Ritterburg thront es über das Alpenvorland. Im innern geprägt durch die vielen Gemälde der Wagneropern ist es aussen wie innen ein wahrliches Märchenschloss.

 

Schloss Hohenschwangau

Das Schloss Hohenschwangau wurde zwischen 1832 - 1836 von König Maximilian II. auf den Ruinen der Burg Schwanstein erbaut.

Bis 1886 diente es König Ludwig II. als Sommerdomizil und auch große Teile seiner Kindheit verbrachte er in Schloß Hohenschwangau.

In dieser Zeit verliebte er sich in die Region und ließ das Schloß Neuschwanstein errichten.

Heutzutage befindet es sich im Besitz des Wittelsbacher Ausgleichfonds.

Führungen durch die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau

Führungen werden ganzjährig angeboten:

Sommer
28. März 2015 - 15. Oktober 2015
tägl. von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Winter 

16. Oktober 2015 - 18. März 2016
tägl. von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Nur am 24., 25. und 31. Dezember, sowie am 1. Januar ist Neuschwanstein geschlossen.

 

Vor allem in den Monaten von Juli - September empfehlen wir eine Reservation der Führungen.